FINITE INCANTATEM

Und so sind 3 Aufführungen nach Wochenlangem Proben, Malen, Basteln, Lachen und Schwitzen wieder vorbei. Natürlich danken wir allen die mitgemacht, unterstützt, mitgefiebert und finanziert haben und freuen uns auf weitere Aufführungen im November!

Hier noch einige Impressionen der Produktion!

Kobolde 2 Joy Amanda und Yürek Grauarbeiter "little boxes" Vobros Kobolde 1

Workshops der Theaterwerkstatt!

Wir kursen wieder!
Liebe Interessierten der Theaterwerkstatt Rheinfelden!
Wir freuen uns euch anzukündigen, dass nun auch Neulinge und Neugierige wieder einen unverbindlichen Einblick in unseren Verein wagen können! Hier sind die unabhängigen Workshops angeboten von der Theaterwerkstatt, ein Mittwochabend im Monat, jeder mit eigenem Thema!
Theaterkurse Flyer
Theaterkurse Flyer

Flederike und der Mond

Flederike und der Mond von Richard Hurford

Herr und Frau Klein sind fassungslos: Schon wieder hängt ihre Tochter kopfüber an der Klei-derstange im Schrank und will nicht zur Schule, weil sie angeblich die ganze Nacht durch die Wälder geflogen ist. Flederike möchte lieber eine Fledermaus sein, doch das sehen die stren-gen Hausregeln der Familie Klein nicht vor.
In der Nacht bekommt Rike Besuch, und zwar von niemand Geringerem als dem Mond – kein gemütlicher dicker Herr, sondern eine exzentrische Diva mit gehörigem Appetit auf Kä-se! Der Mond nimmt Flederike mit auf eine Reise durch den Weltraum, auf der Suche nach ihrer wahren Identität.

Flederike und der Mond ist ein modernes Märchen über Identität, ihre Licht- und Schatten-seiten und gesellschaftliche Rollen.
Die liebenswerten, unkonventionellen und geheimnisvoll vielschichtigen Figuren werden mit der Frage auf die Abenteuerreise geschickt: „Wer bin ich und wo gehöre ich hin?“

Flederike und der Mond – ein philosophisches Kleintheater und zugleich eine grosse Show, die nicht nur Kindern etwas zu bieten hat!

Richard Hurford ist ein englischer Dramatiker, der für Theater und Hörfunk schreibt: Als Dramaturg und Mentor leitet er regelmässig Schreibprojekte, bei denen er junge Autoren för-dert. Für grosse Jugendtheaterproduktionen in öffentlichen Räumen schrieb er Konzepte und Szenarien.

Für die Pilot Theatre Company in York ist er ꞌwriter-in-residenceꞌ, davor war er regelmässig für Sheffield Theatres, York Theatre Royal, BBC Radio 4 und Oxfordshire Theatre Company tätig.

Hurford hat über vierzig Stücke für Kinder, Jugendliche und Erwachsene geschrieben, die meisten davon als Auftragswerke.

Regie: Ulrike Birringer
Ulrike Birringer, ursprünglich aus dem medizinischen Bereich kommend, und nun kreative Leibtherapeutin, ist seit 2007 Mitglied der Theaterwerkstatt Rheinfelden und seit 2008 im Vorstand tätig.
Neben schauspielerischen Einsätzen hat sie immer wieder die Regieassistenz übernommen, unter anderem bei „Limbo“, „Krokodilbauchbesichtigung“, in einem Tanztheater und beim Freilichttheater „der Elfenbaum“.

Das Ensemble
Friederike Klein / Flederike: Lilith Szeszak
Herr Klein / Mond: Wigand Neumann
Frau Klein / Bär Major: Eeva Szeszak
Regie: Ulrike Birringer
Assistenz Regie: Vanessa Grossmann
Und viele fleissige Helferlein…

Aufführungsdaten
Vorstellungen in Basel im Cîrqu’enflex, Werkraum Warteck pp
Donnerstag,     05.03.2015    20.00 Uhr    Prèmiere
Freitag,     06.03.2015    20.00 Uhr
Samstag,     07.03.2015    20.00 Uhr
Sonntag,     08.03.2015    16.00 Uhr

Vorstellungen in Rheinfelden im Schützenkeller:
Freitag,    13.03.2015    20.00 Uhr
Samstag,    14.03.2015    20.00 Uhr
Sonntag,    15.03.2015    16.00 Uhr
Freitag,    20.03.2015    20.00 Uhr
Samstag,    21.03.2015    20.00 Uhr
Sonntag,    22.03.2015    16.00 Uhr
Donnerstag,    26.03.2015    20.00 Uhr
Samstag,    28.03.2015    20.00 Uhr
Sonntag,    29.03.2015    16.00 Uhr    Dèrniere

Flederike_A5