Drei Mal Leben – von Yasmina Reza

Ines: Ihr Kind hat ein wunderbares Gebäude gemacht, morgen wird er es zerstären, in seiner Welt behält man die Dinge nicht, da behält man nichts, nichteinmal sich selber… (Sie trinkt.) …Giessen Sie mir noch ein Henri, bitte, ich bin plötzlich so mutlos geworden, ich habe sogar Angst, Ihnen den Abend zu verderben.. Er hat mit Papiertaschentüchern Schnee auf die Pisten gemacht… Über den Bauklötzen sind Stürme und Orkane… Über uns.. Was ist über uns? Ach, bringen sie mich zum Träumen..

Ensemble
Personen und ihre Darsteller:
Henri: Gido Wiederkehr
Sonja: Susi Heid Roth
Hubert Finidori: Thomas Rauch
Ines Finidori: Christine Walser
Leihstimme Arnaud (Kind): Mika Leander Schär

Regie: Raphael Bachmann
Assistenz: Karin Erni Schär

Gallerie

Menü schließen