2005: Lysistrata – No Sex in the City

Komödie frei nach Aristophanes

Lysistrata, eine streitbare Athenerin, hat vor der Akropolis die Frauen von Athen und Sparta zusammengerufen, um ihnen einen Plan zur Beendigung des Krieges zu unterbreiten, in den Athen mit Sparta schon seit langem verwickelt ist: Die Frauen sollen sich der Männer so lange enthalten, bis der Frieden geschlossen ist.

Mitwirkende:
Lysistrata Eeva Szeszak
Kalonike Susi Heid-Roth
Myrrhine Gabriela Farner
Korintherin Caroline Steiner
Thebanerin Doris Salz
1. Frau Christine Walser
Lampito Barbara Schneider
Athenischer Rat Gido Wiederkehr
1. Mann Guido Schädler
2. Mann Alois Böni
Kinesias Maurits de Wijs
Kundschafter Vera Mijatov

Bühnenfassung und Regie Raphael Bachmann
Bühnenbau Barbara Schneider
Gabriela Farner

Kostüme Barbara Schneider

Lichtdesign Raphael Bachmann

Licht, Technik Valentin Troy
Maurits de Wijs

Plakatgestaltung Gido Wiederkehr

Programm Raphael Bachmann
Susi Heid-Roth

Reservationen/Abendkasse Susi Heid-Roth

Bar Susi Heid-Roth
Eeva Szeszak

Organisation/Büro Susi Heid-Roth